Die MIXED-LIGA.

papillon unterstützt euch!

Wer Spaß am Spiel hat, braucht keine weitere Motivation. Dennoch unterstützt uns unser Partner papillon-sportswear nicht nur mit Bällen, er sorgt auch dafür, dass wir dabei gut aussehen! Für jeweils 4 Spieler/innen eines Teams gibt es ein Tennis-Shirt kostenfrei; weitere Shirts für das Team könnt ihr für den Sensationspreis von 10€/Stück erwerben. Gebt dafür bis zum 21.12. einfach einen Teamzettel mit eurer Bestellung beim Ligacaptain ab.

Tolle Preise beim Finale

Am Samstag, 04.04. ab 14:00 Uhr feiern wir in der Racket Arena Rhein-Erft das erste Saison-Finale der papillon Mixed Liga mit Platzierungsspielen und anschließendem Essen im Restaurant DIONYSOS. Euer Team-Budget, setzt ihr dann in Georgios’ großer Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten aus der griechischen Küche um. Am Finaltag werden zudem die Sieger der beiden Gruppen gekührt: für den ersten Platz winken 150 EUR, für den Zweiten je Gruppe noch 100 EUR Preisgeld bzw. Gutscheine von papillon-sportswear.

In 5 Schritten zum Finale

Punkte gibt’s schon für die Teilnahme

Auf eurem Spielzettel tragt ihr eure Ergebnisse so ein, wie ihr es schon kennt: Punkte, Sätze und Spiele. Gebt dann dem Ligacaptain einfach den Spielzettel zurück und er wird sich um die Aktualisierung der Tabellen kümmern. Jeweils einen Team-Punkt pro gespieltem Mixed gibt es dabei bereits für die Teilnahme eures Teams am Spieltag. Damit erarbeitet ihr euch euer Team-Budget. Ihr erhaltet pro Punkt 8,50€ Team-Budget am Finaltag!

Team-Budget erspielen

Mit Übergabe eures Teilnahmeentgelts i.H.v. 44€ je Team und Spieltag erhaltet ihr vom Ligacaptain vor Ort den Spielzettel, die Bälle und den Platzcode ausgehändigt. Anschließend erspielt ihr euch nicht nur eurer Team-Budget (je gespieltem Mixed 1 Team-Punkt), sondern auch die Punkte für die Abschlusswertung (Matchpunkte, Sätze, Spiele).

Spielzeiten

Wir treffen uns am Spieltag (ein Samstag) mit den ersten 6 Teams um 14:00 Uhr im Vorraum der Halle. Die nächste Runde mit weiteren 6 Teams startet im Anschuss gegen 15:30 Uhr.

Plätze

Es stehen die Plätze 1-6 (zwei Mal auch 7+8) zur Verfügung. Jeweils 2 Teams spielen auf 1+2, 3+4 sowie 5+6. Das Licht schaltet sich nach Eingabe des Zugangscodes automatisch ein.

Wann spielen wir?

Gespielt werden pro Team 2 Mixed lt. Spielplan, den euer Kapitän/in nach jedem Spieltag aktualisiert auch per Mail erhält. Ihr könnt ihn ab Dezember auch unter mixedliga.racketarena.de einsehen.

Wo treffen wir uns?

Spielort ist die Racket Arena (ehem. TH Kerpen) Ecke Heidefließ / Zum Hubertusbusch. Der Zugang zu den Plätzen erfolgt in der Halle mittels Eingabe des Codes, der am Whiteboard hängt.

Der Belag: Rebound Ace

Rebound Ace ist ein gedämpfter Tennis-Hartplatz-Belag basierend auf Polyurethan, Gummi, Fiberglas und anderen Materialien. Die Reibung dieses Belages kann durch die Menge des in der obersten Schicht verwendeten Sandes variiert werden, was auch den Ballsprung und die Geschwindigkeit des Platzes beeinflusst. Rebound Ace wird manchmal verglichen mit dem Belag DecoTurf, der bei den US Open verwendet wird. Darüber ist der Belag durch mehr Dämpfung sehr gelenkschonend. Wir spielen aber auch auf dem für euch gewohnten Teppich-Belag.

Mixed Spielregeln

Grundsätzlich spielen wir wie ihr es kennt 2 Gewinnsätze bis 6 und den dritten Satz als Match-Tiebreak. ABER: Innerhalb der Spiele (Games) gilt die NO-ADRegel. Das heißt: es gibt keinen „Vorteil“, sondern bei Einstand entscheidet der nächste Punkt. Dabei schlägt dann die Queen auf die Queen und der King auf den King auf! So sollte es auch zeitlich keine Probleme geben innerhalb von 90 Minuten ein ganzes Match zu spielen. „Abschüsse“ der Netzspieler/in sind zu vermeiden.

Der Spielplan für den Winter 2019/2020

Ladet euch den Flyer zur Mixed-Liga als PDF Dokument herunter – inkl Spielplan.

Flyer Download